zurück zur Galerie

Bei unserem ersten "Stadtbummel" kamen wir am neu sanierten Traditionshotel "Schatten" vorbei

Ein "Willkommensbänkchen" für Manfred

Werner allzeit auf der Suche nach geeigneten Sparringspartner für's "Schattenboxen"

Garmisch - immer eine Herausforderung an unsere Geologen

Blick vom Kirchenaufgang

Ton- und Sitzprobe

Zu diesem Zeitpunkt rechneten wir noch mit einem vollbesetzten Saal

Doch nur unsere "treuesten" Fan's kamen.

Werner's Kommentar - Zitat : "Des hon i echt it gsäa"

Peter's  Einwand zu "also dia Lilli Marleen hät i jo scho gern gspielt" nahm Tobias relativ gelassen

Werner und Harry dagegen ...........

Thema Lilli Marleen (vorerst) beendet !

Peter versucht Harry beizubringen, daß auch heute kein Mittagsschlaf eingeplant ist !

Manfred bemerkt gerade erst, daß er schon am Frühstückstisch sitzt.

                Manfred im"Raucherzimmer"

Unser Quartier - Das Traditionsgasthaus "Rassen"

 - mit Blick auf den Alpspitz und die Zugspitze

Unsere Wanderung am Sonntag begann mit einer Seilbahnfahrt

An der Bergstation angekommen

 - hatten wir beste Sicht auf das wunderbare Bergpanorama

Auch mit unserem kleinen Daniel wurde der Abstieg kein Problem

Das einzige was hier gestellt sein könnte ist Manfred's Lachen - Ihm war wirklich nicht danach zumute

Die neue Olympiaschanze von Garmisch Partenkirchen